Kastrieren statt Töten!

Da die unkontrollierte Vermehrung vor allem herrenloser Katzen in der Schweiz immer mehr zunimmt, hat sich die Aktive Tierschutzgruppe Salez ATS entschlossen, das  von ihr Ende Januar 2007 gestartet Kastrationsprojekt in den  Gemeinden Gams – Haag – Sax – Frümsen – Salez und Sennwald “ noch bis Ende Oktober 2007 durchzuführen. Dieses Projekt ist vor allem für solche gedacht, die herrenlose Katzen füttern und für solche, die eine Kastration/Sterilisation ihres Tieres – Hund/Katze ein finanzielles Problem darstellt. Wir bitten die Leute sich für einen Termin direkt mit folgenden Tierärzten in Verbindung zu setzen:

Dr. David Sutter, Buchs (Tel. 081 756 39 49)

Dr. Felix Graf, Buchs (Tel. 081 756 20 50)

Dr. Bruno Sonderer, Oberriet (Tel. 071 761 32 32)

Die Kastrations/Sterilisations-Kosten übernimmt die AktiveTierschutzgruppe Salez ATS

Wenn verwilderte Katzen einzufangen sind, rufen Sie bitte die „Aktive Tierschutzgruppe Salez ATS“ unter folgender Telefonnummer 081 757 19 89 (Edith Zellweger) oder die „Arche der Katzen“, 081 771 71 70 (Henny Uster) an.