Liebe Tierfreunde, Wählerinnen und Wähler!

 

Vorerst ein herzliches Dankeschön an alle die mir Ihr Vertrauen und Ihre Stimme gegeben haben!

 

Leider hat es auch dieses Mal mit den Nationalrats-Wahlen nicht geklappt. Ich bin nicht gewählt worden! Offenbar wählen doch die meisten „Tierfreunde“- wenn es darauf ankommt, tierfeindliche Parteien und Politiker, die beim genauen Hinsehen letztendlich auch eine menschen- sozial- und umweltfeindliche Politik betreiben.

 

Nun geht's auf zu den nächsten Kantonsratswahlen 2008!

 

Die nächsten Kantonsratswahlen finden am 16. März 2008 statt! Auch da werde ich wieder mit einer eigenen Liste dabei sein und werde einmal mehr versuchen den Tieren wenigstens im Kantonsrat eine Stimme zu geben . Ich bitte daher alle Tierfreunde in der Region Werdenberg SG mir Ihre Stimme zu geben!

 

Im Namen der Tiere bedanke ich mich schon im Voraus recht herzlich dafür!  

 

Ihre

Edith Zellweger mit Tieren